VORLESETHEATER

von Melanie Spielmann
08. Juni 2021

Die Auswahl fiel schwer, als sich die Kinder in Gruppen für einen Text entscheiden sollten. Doch als diese Hürde überwunden war, wurde gelesen, gelesen, gelesen und noch mehr gelesen. Als der Text gut saß, konnten sie sich nun um ihre Performance kümmern. Im Alleingang probten die Kinder und überlegten, wie sie den Text möglichst lebhaft präsentieren konnten. Dann endlich war der Tag da - Liveauftritt für die 3. und 4. Klasse sowie allen Lehrpersonen. Den anschließenden Applaus haben sie sich verdient. Die mitgebrachten Kekse, welche zuerst nur zu Dekozwecken verwendet wurden, schmeckten dann umso besser.